Wir hören für Sie das Gras wachsen: Planung, Beratung, Einkaufsquellen, Tipps und Trends

Wissenswertes zum Thema Außengastronomie vom Fachmann


Beratung und Planung für Terrassen und Aussengastronomie

 

 Planen mit dem Fachmann

 

Das professionell konzipierte Terrassengeschäft bedeutet einen zweiten Betrieb zu führen und diesen auch als solchen zu sehen. Wer dies berücksichtigt, wird erfolgreich und profitabel arbeiten. Viele Gastronomen ziehen vor der Eröffnung eines Betriebes einen Inneneinrichter, Architekten oder Brauereimitarbeiter zu Rate. Recht so, denn einen Betrieb zu eröffnen erfordert grade im Vorfeld professionelles Handeln.

Kaum jemand kommt auf die Idee, ein Lokal zu pachten, sich die nächstbesten Tische, Stühle und noch etwas Deko zu bestellen, und das Schild „Neueröffnung“ an die Tür zu hängen.

Der Schlüssel zu mehr Umsatz

 

  Denn Erfolg kommt anders

 

Beim Terrassengeschäft wird aber genau das zu oft praktiziert und damit viel Umsatzpotential verschenkt. Wieso nicht auch für den Außenbereich einen Fachmann zu Rate ziehen, wenn sich dadurch der jährliche Outdoor-Umsatz nachvollziehbar immens steigert? Die Planung und Konzeption für draussen sollte von oder mit einem Fachmann erstellt werden. Das ist die Basis und erster Schlüssel zum Erfolg.

 

Strategie und Management für Gastronomen

 

Ratschlag oder Voll-Service

 

Der TERRASSENPROFI® ist seit über 20 Jahren auf die Planung und Konzeption ausschließlich rund um den wichtigen Geschäftsbereich der Outdoor-Gastronomie spezialisiert. Angeboten wird eine Erst- oder Komplettberatung - von der Idee bis zum fertigen Konzept, bei Bedarf auch Hilfestellung bei der  Umsetzung. Die telefonische Erstberatung ist kostenlos. Eine weiterführende Beratung findet meist vor Ort im Betrieb statt.

Ersparnis im Aussenbereich

 

Sie sparen Zeit und Geld

 

Ebenso selbstverständlich ist für den TERRASSENPROFI® auch der Einsatz der vorhandenen Branchenkenntnis, für die eingeplanten Produkte werden die jeweiligen Bezugsquellen genannt bzw. gefunden. Dadurch spart der Kunde schon viel Zeit und wohlmöglich auch Investitionen in falsches, ungeeignetes oder gar auch noch überteuertes Equipment schlechter Lieferanten.


Alles andere ist graue Theorie

 

Nicht nur durch den regelmäßigen Besuch der großen deutschen und internationalen Fachmessen ist der TERRASSENPROFI® für Sie stets auf dem aktuellen Stand der Dinge, sondern auch durch seine jahrelangen Kenntnisse und den täglichen Umgang zur Thematik Terrasse, Biergarten und Outdoor allgemein.

Das jährliche Messe-Pflichtprogramm


Wer nicht nur um Bier zu trinken eine Fach-Messe besucht, weiß über damit verbundene Anstrengungen ein Lied zu singen

Wie sich ein normaler Beratungsablauf darstellt

Sie haben eine Aussenfläche und suchen z. B. dafür nach einer positiven Veränderung

Dann lassen Sie uns einmal zusammen überlegen, was man da alles machen kann

Eine ToDo-Liste wird erstellt,

zeitliche Abläufe festgelegt

und Lieferanten kontaktiert

Nach dem Planen werden dann die Positionen der Reihe nach abgearbeitet


Alles erledigt? Dann nehmen wir den neuen Aussenbereich mal in Betrieb, let´s go ! 

Der Lohn unserer harten Arbeit wird sicher nicht allzu lange auf sich warten lassen

Ergebnis: Mehr und vor allem zufriedenere Gäste, in der Kasse merkt man es sofort

.... vielleicht gönnen Sie sich ja jetzt endlich einmal den schon lange wohlverdienten Urlaub?


Mehr Informationen

über eine Beratung

und deren Kosten

Konzept Terrassenprofi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.9 KB
Trends für die nächste Gastro-Saison

Unsere neue

Planungshilfe

"Was gibt es zu tun"

Leitfaden_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB

Ihr Direktkontakt zu terrassenPROFI:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Vorbereitung auf die Sommer-Saison

TIPP Nr. 1: Wann ist Weihnachten

 

Es ist ziemlich sicher, dass Weihnachten immer wieder auf das gleiche Datum fällt. Seien Sie gewiss: Jedes Jahr fängt spätestens bei den ersten Sonnenstrahlen auch die neue Freiluftsaison an. Beginnen Sie nicht erst dann mit Ihrer Planung, denn dann sind alle Lieferanten und Hersteller im Stress, und das ist nicht Ihr Vorteil. Kümmern Sie sich rechtzeitig um alle notwendigen Vorbereitungen und Einkäufe, damit Sie sich ganz entspannt auf die neue Saison freuen können.


Schnellsuche nach Stichwort


Unsere Marken sind beim DPMA bzw. HABM eingetragen und genießen entsprechenden Schutz. Mit der Wahrnehmung aller damit verbundenen Interessen ist die europäische Fachanwaltskanzlei für Markenrecht, RA Hucke www.marksandmore.de beauftragt.