Heizstrahler für Gastronomie-Terrassen


An 365 Tagen Terrassenvergnügen


Spielen die Temperaturen nicht mit, setzen Sie moderne und energieeffiziente Heizstrahler  in Ihrem Außenbereich ein. Mit Wärmesystemen in der Infrarot-Technologie schaffen Sie auf Knopfdruck in Sekunden angenehm warme Bereiche.


Beratung vom Fachmann ist wichtig


Anonymer Kauf im Internet ohne eine Beratung führt selten zu einer perfekten Lösung. Aufgrund vielfältigen Produkte und technischer Unterschiede ist die Wahl des individuell richtigen Wärmestrahlers für den Laien schwierig. Bei Ihrer Planung für diese Produkte ist eine kompetente und fachmännische Beratung unerlässlich.

Heizstrahler unter einer Pergola in der Gastronomie

Alles wissenswerte zur Infrarot-Technik

Lesen Sie in hier in unserer Präsentation kurz und knapp alles für Sie wissenswertes zum Thema Infrarot-Wärmetechnik:

Download
Produktinformationen
Das Infrarot-ABC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.6 MB

Beratung direkt beim Hersteller:    www.tansun-europe.com

Informationen Infrarot Heizstrahler

Wärmestrahler für Gastronomie Terrasse
Heizstrahler für Stehtische
Heizstrahler Loungeecke

Überschaubare Kosten


Die Betriebskosten von professionellen Heizstrahlern speziell für die Terrassen in der Gastronomie sind mittlerweile überschaubar und vor allem auch sehr genau kalkulierbar.

 

Man kann mit ungefähren Kosten von
4 bis 5 Cent pro Sitzplatz in der Stunde rechnen. Achten Sie dabei unbedingt auf 100% wetterfeste Geräte mit der entsprechenden Schutzklasse IP 55.

 

Für die Installation reicht ein Anschluss von 230V meist aus. Nur bei sehr großen Flächen ist Starkstrom erforderlich.


Komfortable Wärme auf Knopfdruck


Die Heizstrahler werden wie ein Spot auf die Zielbereiche ausgerichtet. Sofort beim Einschalten der Geräte werden durch Infrarot-Strahlen Personen punktgenau erwärmt.

 

Die Wärmewellen durchdringen die Luft absolut geräuschlos. Diese Technologie ermöglicht eine exakte Trennung warmer und kalter Bereiche.

 

Effizienz und Sicherheit

 

Die Wärmestrahlung bleibt Ihnen auch bei Wind vollständig erhalten. Geräte mit hochwertigen Refektoren werde nach hinten nur handwarm. Somit ist ein Betrieb im Freien oder unter Markisen, Sonnenschirmen, Lamellendächern, Pergolen oder in einem Wintergarten gefahrlos möglich.

Heizstrahler unter einer Markise in der Gastronomie

Infrarot Heizstrahler unter einer Pergola

Unterschiede in Helligkeit und Farbton der Heizröhren


Es gibt bei den Geräten Unterschiede in der Helligkeit und im Farbton der Lichtabgabe. Bei Standardreflektoren wirkt das Licht etwas heller und erscheint in einem helleren Rotton. Bei anderen Geräten mit speziellen „Softlight-Röhren“ ist die Helligkeit reduziert. Der rötliche Farbton ist hierbei etwas dunkler.


Die sogenannte Dunkelstrahler erwärmen physikalisch die Luft. Das hat einen entscheidenden Nachteil: Bei windigen Wetterverhältnissen geht ein großer Teil der Wärme verloren.

 

Deshalb sind diese Geräte für Terrassen in der Gastronomie nur sehr bedingt geeignet.

Gastronomie Terrasse Heizstrahler

Heizstrahler für große Flächen in der Gastronomie

 

In der Gastronomie werden andere ganz Erwartungen an die Wirksamkeit und Effizienz von Heizstrahlern gestellt als bei einer privaten Nutzung.

 

Abhängig vom der jeweiligen Wettersituation sollte man schnell reagieren können, um den Gästen jederzeit einen mögichst hohen Komfort auf der Terrasse bieten zu können.

 

Mit den passenden Wärmestrahlern können selbst sehr große Flächen auf der Terrasse erwärmt und 365/7 genutzt werden.

Heizstrahler unter einer großen Markise

Heizstrahler im Glaspavillon
Heizstrahler für die Wandmontage in der Gastronomie

Heizstrahler unter der Markise
Heizstrahler mit Zeitschaltuhr für Raucher

Komfortzonen für Raucher


Schaffen Sie für Ihre rauchende Gäste eine Komfortzone mit angenehmer Umgebungstemperatur.


Diese sogenannten Smokingpoints bestehen aus einem Wärmestrahler sowie einem Handsensor inklusive integrierter Zeitschaltuhr, der durch Berührung aktiviert wird.

 

Die Laufzeit der Wärmeabgabe kann man im Vorfeld frei einstellen. Ein netter und willkommener Service an den kühleren Tagen.


Heizung in Sonnenschirmen

 

Wenn Sie Ihre großflächigen Sonnenschirme mit Heizungen ausstatten wollen, empfiehlt es sich, diese bei Neukauf der Schirme direkt ab Werk mitzubestellen. Die Verkabelung dann durch den Mast der Schirme, die Stromzufuhr wird unterirdisch verlegt.

 

Eine nachträgliche Ausstattung von Sonnenschirmen mit Heizungen ist immer möglich. Allerdings ist dann die Kabelführung nach aussen immer sichtbar und stört das Gesamtbild ein wenig.

Heizstrahler für Sonnenschirme


Stichwortsuche

Beratung auch per Videokonferenz:

Sie erreichen Sie uns täglich von

9°° - 17°° unter: 0 21 75 - 88 23 67

Direktkontakt per E-Mail:

info@terrassenprofis.de